Das Gutscheinbuch

Essen & Geniessen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen bzw. Kauf, die über die Webseite www.dasgutscheinbuch.ch aufgegeben werden.
Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen Dima GmbH und dem Kunden der Waren im Online Shop bestellt.

2. Bestellung, Preise und Lieferung, Rücktritt

Stellen Sie Ihren Web-Browser so ein dass er Cookies zulässt. Die Bestellungen erfolgen online auf der Basis der Internet-Bestellseite. In jedem Fall bilden diese Geschäftsbedingungen einen integrierenden Bestandteil des Kaufvertrages. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Dasgutscheinbuch.ch verpflichtet sich die über die Website eingegangenen Bestellungen im Rahmen der verfügbaren Gutscheinbücher diese auszuliefern. Sollte die Anzahl der bestellten Gutscheinbücher nicht verfügbar sein, hat Dima GmbH das Recht den Vertrag lösen. Die Preise für die Gutscheinbücher sind auf der Webseite dasgutschein.ch einzusehen.
Die Lieferung der Gutscheinbücher erfolgt schnellstmöglich nach Verfügbarkeit im Allgemeinen innerhalb von 2-3 Werktagen, nach Eingang der Zahlung.
Alle Angaben über Lieferzeiten sind Richtwerte und nicht bindend. Die online aufgegebene Bestellung wird ab dem Zeitpunkt verbindlich, zu dem der Kunde auf "Bestellen" klickt. Bei einer Bestellung bis zu 2 Bücher werden CHF 2,90 an Versandkosten verrechnet: Ab 3 Bücher ist der Versand gratis.
Die Gutscheinbücher werden in der Regel mit der Schweizer Post zugestellt.

3. Zahlungsmodalitäten

Die Gutscheinbücher aus dem Shop können nur gegen Vorausbezahlung bestellt und gekauft werden. Die Rechnung ist innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Gutscheinbücher zu bezahlen. Jeder Verzug bei der Bezahlung zieht eine Zahlungserinnerung sowie Mahnkosten in der Höhe von CHF 5.00 nach sich. Die Verfügbarkeit der Gutscheinbücher können wir dann nicht mehr garantieren. Bestellungen aus dem Ausland werden gegen Vorausbezahlung entgegengenommen.

4. Vertraulichkeit von Daten

Dima GmbH ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit diesen erhaltenen Daten über den Kunden innerhalb der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes zu verarbeiten. Alle persönlichen Daten des Kunden werden von Dima GmbH vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder diesen zugänglich gemacht. Die Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Artikel, Preis, sowie alle sonstigen vom Kunden mitgeteilten Daten werden und unter Beachtung entsprechend der Datenschutzgesetzgebung erfasst.